Alta Rezia (oder Livigno) wir kommen !

Wie von mir befürchtet sind die Landkarten aus der Schweiz immer noch nicht eingetrudelt. Ich frage mich so langsam wirklich ob die im italienischen Zoll hängengeblieben sind oder wie das sein kann.

Anyway, eine Alternative musste her. Also haben wir die Touren der offiziellen Webseite (www.altarezia.eu) intensivst studiert. Die Touren wurden alle von Uli Stanciu erfasst, auf seiner Webseite gibts schöne Beschreibungen der Touren. Dort kann man das jeweilige Roadbook und den GPS-Track kaufen. Auf der offiziellen Altarezia Seiten gibts die Daten aber umsonst ;), also Touren beim Uli aussuchen und dann auf der Altarezia Seite downloaden….

Wir haben nun folgendes geplant:
Sonntag: Anfahrt bis zum Umbrailpass, dann Stilfserjochtour; danach ab nach Livigno, kleine Ortsrunde und übernachten
Montag: Fahrt über den Passo del gallo nach St. Maria
Dienstag: Rückkehr über die Forcella di Forcola nach Livigno
Mittwoch: Eine Tagestour ab Livigno
Donnerstag: Tageskarte im Mottolino Bikepark lösen und Spaß haben ;)

Dadurch, dass wir immer nach Livigno zurückkehren ist es klarerweise weder Transalp noch lange Rundfahrt. Hat einerseits nicht so den Outdoortouch, andererseits aber können wir so mehr Wechselkleidung mitnehmen und sind nicht so unter permanenten Druck. Weiterer Vorteil: Ich kann meinen Laptop mitnehmen, die Touren abends immer von meinem Etrax Venture herunterladen und auf dem PC speichern und ja vielleicht, vielleicht gibts abends auch schon das ein oder andere Foto hier im Blog….

Stay tuned !

Tags: , , ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.