Archive for März, 2008

Bike checkup bei Bikestyle

Freitag, März 28th, 2008

Jetzt ist es wieder soweit, die Bike Saison beginnt, ihr dürft euch wieder auf Bikefotos und -berichte aus Südtirol freuen.

Da wir unsere Canyon Bikes jetzt bereits 2 Jahre in Benutzung haben und kaum “richtig” gewartet, habe ich die beiden Fullys gestern bei Elmar / Bikestyle abgeliefert. Er wird beide einer Komplettrevision unterziehen, Bremsflüssigkeit wechseln, Lager kontrollieren etc., was man eben bei so einer Revision macht ;).

Ich bin seit dem CAI-DOM nicht mehr auf meinem Bike gesessen (fast 7 Monate Pause *eek*) und gestern ganz erschrocken als ich mein Bike aus dem Keller geholt habe. Ich hatte gar nicht bemerkt, dass ich mir bei meinem Sturz einen fetten Achter ins Vorderrad gemacht habe… Nunja, wird ja jetzt alles repariert ;).

Mirja wird bereis am Sonntag auf ihrem WXC8 die ersten Kilometer abspulen; ich fahre für eine Woche anlässlich der T3BOARD08 nach Laax in die Schweiz. Die letzten 7 Tage Snow, Powder und Fun für diese Saison. Wer will kann mich via Twitter live “begleiten” …

Rückblick zum 1. Südtiroler Webmarketing Stammtisch

Montag, März 17th, 2008

Am letzten Freitag habe ich beim Herbert auf dem Ritten den ersten südtiroler Webmarketing Stammtisch besucht. Die Prominenz aus West-, Süd- und Ost- war vertreten.

(more…)

Death Metal Dog

Freitag, März 14th, 2008

Es ist wieder Freitag und es darf wieder gelacht werden ;).

Heute ein kleiner Death Metal addicted dog:

Saisonsausklang im Skigebiet Schwemmalm

Dienstag, März 11th, 2008

Letzten Samstag war ich mit Mirja im Skigebiet Schwemmalm im Ultental. Wir wollten hier unsere heurige Winter und Snowboard Saison abschliessen. Ok, Mirja wollte abschließen, ich fahre ja am 30. März für eine Woche nach LAAX zur T3BOARD, da gibts noch einmal 7 Tage Powder :).

Skigebiet Schwemmalm - Snowboard - 3Leider aber war der Tag für Mirja bereits gelaufen bevor er richtig angefangen hatte. Beim Aussteigen vom ersten Sessellift hat sie sich links bei einer Bande abgestützt und ihren Daumen überstreckt bzw. gezerrt.

(more…)

Transalp 2008 - Die Planung

Freitag, März 7th, 2008

Heuer ist es wieder soweit, wir werden wieder eine einwöchige Transalp durchführen. Wahrscheinlich nur zu zweit, denn Armin hat arbeits- bzw. studienbedingt leider keine Zeit.

Die Route ist heuer noch ein ganz großes Fragezeichen. Nachdem wir bereits 2 Alpencross in bzw. durch den Dolomiten gefahren sind möchtn wir heuer ein wenig weiter westlich biken. Wir haben schon einige Routen durchgespielt, entweder starten mit der Bahn und dann nach Hause radeln oder doch mal nur ein Stückchen mit der Bahn fahren und dann bis an den Gardasee fahren, noch ist nichts entschieden.

Wir haben uns vor 2 Tagen in der Meraner Stadtbibliothek gleich 4 Bücher zum Thema Transalp / Alpencross mitgenommen, die Bike-GPS Planungs CD-Rom liegt auch bereit. Jetzt müssen wir nur noch aus der vielen Literatur schlau werden und eine gute Route auswählen :-). Einer der Gedanken war die Uina Schlucht, Madritschjoch und Rabbijoch mitzunehmen, diesen Gedanken habe ich aber verworfen, denn Uina Schlucht und auch Madritschjoch sind von uns aus auch als Tagestouren locker fahrbar.

Jetzt die Anfrage an euch. Welche Pässe im Westen, sprich durch die Schweiz, Valtellina & Co sollten wir umbedingt mitnehmen ? Wer kann uns eine Route empfehlen ? Was wir nicht wollen sind stundenlange Schiebepassage a là Heckmaier….