Archiv für Juni, 2007

Höchste Zeit für ein Update…

Es wurde jetzt aber wirklich höchste Zeit wieder einmal etwas zu bloggen.
Hab den armen Blog total in Stich gelassen. Das hatte aber leider auch einige Gründe. Positive und Negative….
Wir waren ja in Finale und wollten einen chilligen Bade und Bike-Urlaub machen. Die erste Woche brachte wechselhaftes Wetter und einige Bike und Chill-Tage. Dann aber am Sonntag, genau 7 Tage nach unserer Ankunft hat Mirja sich in der Früh beim aufstehen […]

Finale: Biketour zur Ex Natobase

Gestern sind wir zur Ex-Nato Base am “Pian dei corsi” gefahren. Nach der langen Auffahrt haben wir uns sehr auf die Freeride-Strecken gefreut. Leider aber war die Strecke in einem katastrophalem Zustand. Die letzten verregneten Tage haben den Boden extrem aufgeweicht. Teilweise sind wir handbreit im Schlamm versunken. Wir sind deshalb die leichteste und kürzeste der Freeride-Strecken gefahren und später auf die Forststrasse gewechselt. Weiter unten gings dann auf der […]

Kein Glück mit dem Wetter…

Leider haben wir hier in Finale nicht umbedingt das super Glück mit dem Wetter. Gestern vormittag wars noch super schön. Am Nachmittag kam dann ein Gewitter und ziemlich viel Regen. Auch heute gabs bisher nur Regen. Hoffen wir, dass es die nächsten Tage besser wird, dann gibts auch wieder Bike-Bilder…

Bookmarken

Eindrücke aus Finale

Einen Tag später als geplant gibts den ersten Blog Eintrag zu Finale.
Nach zwei tagen relaxen, ausspannen, kennenlernen und leider auch schlechtem Wetter sind wir gestern unsere erste kleine Bike Tour in Finale Ligure gefahren, und ich muss gleich sagen: Thumps up!
Wir sind die XC2 Tour aus dem Blue Bike Buch gefahren. Die Orientierung war nicht ganz einfach, aber wir haben uns immer zurechtgefunden und sind nirgends ‘richtig’ falsch gefahren. […]

Was geht ab…

Ja ich weiß … ich bin überhaupt nicht mehr fleißig in letzter Zeit. Hatte aber - wieder einmal - mehrere Gründe:
1) Steht unser nächster Urlaub vor der Tür. Morgen geht’s für 2 Wochen nach Finale Ligure. Entspannen, chillen, abschalten und ab und zu natürlich eine Bike-Tour oder Freeride-Shuttle-Tour
2) Hatte ich natürlich deshalb noch viel Arbeit vorzuarbeiten um die 2 Wochen Urlaub irgendwie zu überbrücken
3) Und drittens werde ich […]