Posts Tagged ‘indy pant’

Race Face Indy Pant Teil 2

Freitag, Januar 19th, 2007

Heute gibt’s noch ein paar weitere Detail-Fotos und Praxis-Fotos der Race Face Indy Pant. Unter anderem in Kombination mit den 661 Race Light Protektoren. Klickt auf die Thumbnails, dann erscheint auch eine genaue Beschreibung des Fotos. (Bilder in der Detailansicht)

(more…)

Race Face Indy Pant review

Freitag, Januar 12th, 2007

Hier nun der erste Zwischenbericht / Review zur Race Face Indy Pant.

Die Hose ist aus Cordura gefertigt und fühlt sich auch ziemlich reißfest an. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt ist der Teil um die Knie noch weiter verstärkt. Seitlich befindet sich ein Reißverschluss um die Hose 1/3 zu öffnen. Damit das ganze nicht rumflackert, kann man mit einem Clip die Hose nur ein Stück weiter machen und unten fixieren.
Die Hüfte kann man mittels 2 Bändern und in der Mitte mit einer kurzen Ratsche einstellen bzw. enger machen. Obwohl die Hose mir in der Länge super passt und ich die Hose ziemlich tief auf der Hüfte trage muss ich sie doch ganz fest zuziehen, sprich es ist genug Reserve für fülligere Hüften vorhanden :).

Im Fahren finde ich die Hose bisher super. Hält den Wind schön ab, lässt aber trotzdem noch ein wenig Frischluft dran. Natürlich schwitzt man unter so einer Cordura Hosen mehr als unter einer Funktionshose. Im Moment fahre ich damit im Winter - ok heuer ist’s kein richtiger Winter - herum ohne zu erfrieren.

Zum Thema Kontakt mit Kettenblatt. Wie vormals schon geschrieben ist die Hose weit und tendiert manchmal in Richtung großes Kettenblatt. Sie ist aber so steif, dass ich es immer wieder geschafft habe, dass der Bund auf der gegenüberliegenden Seite spitz zuläuft, deshalb hatte ich erst einmal Kontakt mit einem Zahn und das hat die Hose absolut kalt gelassen. Cordura sei Dank reißt sie nicht so schnell.

Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Hose. Der alpine Härtetest kommt dann im Sommer.

Und so sieht das ganze “komplett” aus ;)