Archive for November, 2005

Und wir packen unsre sieben Sachen…

Mittwoch, November 30th, 2005

Kaum ist der Blog eröffnet - schon wird er wegen Urlaub unterbrochen ;)
Wir (meine Wenigkeit und meine Freundin Mirja) werden am Freitag in aller Früh für 8 Tage nach Hurghada verschwinden. Aller Früh heisst konkret: Um 06:00 Uhr geht der Flug (via Stuttgart). Mit anderen Worten: Um spätestens 01:00 wär’s gut, dass wir im Auto sitzen, da die Strassen nicht im besten Zustand sein werden und ich dementsprechend langsamer fahren muss.
Das wird eine harte Nacht bzw. ein noch härterer Morgen :)
Dafür erwarten uns aber in Hurghada fantastische 28-32°C, Sonnenschein und viele Fische im warmen Waser. Übernächste Woche gibt’s dann ein paar schöne Fotos aus Ägypten hier im Blog !

Südtirol versinkt im Schnee…

Dienstag, November 29th, 2005

Naja ganz so schlimm ist es dann doch nicht, aber seit heute Mittag schneit es wieder richtig ordentlich in Meran.
Vormittag fiel ein ganz leichter “Rotz”, aber seit Mittag schneit es durchgehend. Und so ist der gestern komplett schneefreie Balkon wieder mit einer 5cm dicken Schneeschicht bedeckt.


Eine leckere hausgemachte Pizza zum Mittag

Dienstag, November 29th, 2005

Heute gab’s mal wieder was leckeres zum Mittagessen.

Eine hausgemachte Pizza ist immer etwas feines. Mit Cocktail-Tomaten aus dem eigenen Garten.
Vor allem wenn ich so an meine Zeit in der Würth-Mensa zurückdenke werden mir wieder die Vorteile eines Freiberuflers klar :)
P.S. Falls sich jemand wundert wie Cocktail-Tomaten aus einen verschneiten Garten auf die Pizza gelangen. Nunja sie haben einen kleinen Umweg über die Tiefkühltruhe unseres Samsung Side-by-Side gemacht ;)

Eiskratzen am Morgen - nicht mit mir…

Dienstag, November 29th, 2005

Während ich hier genussvoll meinen Warmup-Latte Macchiato schlürfe, sitzt meine Freundin bereits im kalten Auto und fährt in die weite Welt. Ach ja, das Leben hat eben auch Vorteile als Freiberufler :)
Trotzdem war ich bereits in der Kälte draussen. Mirja hatte gestern vergessen den Eisschutz auf die Scheibe zu legen und diese war natürlich deshalb schön zugefroren. Also musste wieder mal meine Brechstangen-Methode angewandt werden, denn kratzen tu ich sicher net. Einfach schön warmes Wasser (so 40-50° keine 99° !!) auf die Scheibe kippen und im Nu ist die Scheibe sauber. Wichtig ist dabei nur den Scheibenwischer gleich anzuschalten, damit das frische Wasser nicht gleich friert ;) Ich weiss, dass jetzt einige in Panik aufschreien werden, dass man das nicht machen soll, denn so geht die Scheibe kaputt. Nunja ich weiss, dass noch viele andere ausser mir diese Methode schon seit Jahren anwenden und noch nie Probleme damit hatten. Ich selbst hab’s auch 2-3 Jahre angewandt (in meiner Zeit vor der Selbständigkeit) und es gab nie auch nur ein Anzeichen, dass die Scheibe das nicht verkraftet. Und sollte wirklich einmal der Supergau eintreten, dann hab ich ja eine Scheiben-Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt :-)

Meran Weihnachtsmarkt 2005

Montag, November 28th, 2005

Gestern war wieder mal Full-House beim Meraner Weihnachtsmarkt. Und das bereits am 1. Advent-Sonntag. Oje, was wird da noch auf uns zukommen ;)
Am meisten entsetzt hat mich die lange Schlange vor dem grossen “Käthe Wohlfahrt“-Haus. Sehr viele Menschen sind da ewig angestanden für die 08/15 Kitsch-Weihnachtsartikel …

Ich habe einige Fotos des Weihnachtsmarktes (und 2 Bilder der neuen Therme Meran + Thermenhotel) auf Flickr raufgeladen.

www.flickr.com

Kommt die Sonne… geht der Schnee

Sonntag, November 27th, 2005

Heute kam wieder die Sonne raus und ratzeputz wurde der meiste Schnee weggeschmolzen.
Nur in unserem Garten hält sich noch ein wenig und wehrt sich ganz standhaft.
Ein schattiges Plätzchen ist für Schnee eben ein schönes Plätzchen ;-)